Am Mittwoch, den 24.06.2021, überraschte Heiko Wielsch die Kinderhilfe mit Bekleidung für den Kindermarkt.

Ruth Mehnert stellvertretende Vorsitzende der Kinderhilfe und Gudrun Eckel vom Kindermarkt nahmen die Spende entgegen. Danke an Herrn Wielsch! Gut, dass es immer wieder Menschen gibt, die helfen!

 

Mit freundlichen Grüßen.

 

Ute Hoch

Vorsitzende Kinderhilfe



Freitag 28.05.2021

Andreas Müller gibt Hanni Unterstützung beim Ausfüllen von Unterlagen.


Am Dienstag den 18. Mai besuchte Ricarda vom Kabeljournal Röhrsdorf den Kindermarkt und stellte die Ziele und Angebote unserer Einrichtung in einem Beitrag im Regionalfernsehen vor. Für die Kinderhilfe ist der Beitrag eine tolle Werbung.

Der Beitrag kann unter nachfolgenden Link abgerufen werden.


Jolina, amtierende Rosenprinzessin übergab mit ihren Bruder Phil Spendengüter für den Kindermarkt.


Trotz Corona sind Projektteilnehmer in den Räumen der Kinderhilfe im Einsatz

Ute Hoch, Vereinsvorsitzende


Ruth Mehnert, stellvertretende Vereinsvorsitzende


Esther Theske, Kassenwart


Renate Köhler, Projektteilnehmer


Renate Fröhlich, Projektteilnehmer


Andreas Müller, Projektteilnehmer


Heidi Neubert, Vorstandsmitglied und Maria Leopold, Projektteilnehmer


Roland Eckl, Vorstandsmitglied



 

 

 

 

 

"Heidi Neubert und Anette Werner bereiten die Osterbeutel zum Verteilen vor.."


 

 

 

 

31. März 2021

Vereinsmitglieder packen Osternester für 29 Kinder.

Leider konnte die geplante Veranstaltung, bedingt durch Corona, nicht stattfinden.

Die Geschenke wurden an die Kinder verteilt.


 

 

 

Silvia Bock und Gudrun Eckl übergeben an Marita Mende für den Verein "HUMAN Aid Collective e.V." Kinderschuhe zur Weitergabe an ein Flüchtlingslager in Griechenland.

Unser Verein hilft wo Hilfe notwendig ist.



Vereinsmitglieder geben Kindern Unterstützung bei der Bewältigung schulischer Aufgaben. 


Kinder sagen "Danke"


 

 

 

 

 

 

 Ute Hoch leitet seit 1994 die Geschicke im Frauenzentrum und  seit 2008 als Vorsitzende des Kinderhilfevereins tätig.

Dank der vielen fleißigen ehrenamtlichen Helfer, Sponsoren und Förderer haben sich beide Vereine  zu einer großen Hilfe für Frauen, Familien und Kinder entwickelt.
Ein Dank an alle, die uns bisher unterstützten und auf weitere gute Zusammenarbeit um Bürgern und Kindern aus unserer Stadt in verschiedenen Lebenslagen zu helfen. Gut, dass auf die Vorstandsmitglieder beider Vereine 100% Verlass ist.

 


Roland Eckl, Vorstandsmitglied der Kinderhilfe, bedankte sich mit einen von unseren Frauen gebackenen Kuchen beim Team vom dm-Markt Lugau für die uns zu Teil gewordene Unterstützung.


Große Überraschung

für Frauen und Männer, die über Jahre für Kinder und Familien im Ehrenamt tätig sind. 

29 aktive Vereinsmitglieder erhielten einen Gutschein als großes Dankeschön für ihre Arbeit im Verein.

Das erste Mal in der Vereinsgeschichte wurde unsere Arbeit in dieser Größenordnung gewürdigt.

Wir sagen danke an Joachim Adam und an die Mitarbeiter der Firma Pentadoc aus Würzburg.

 

Im Namen des Vorstandes Ute Hoch